Die Designerin zeigte, wie berühmte historische Persönlichkeiten aussehen würden, wenn sie in unserer Zeit leben würden

Viele berühmte Persönlichkeiten waren einst Stilikonen. Wenn sie in der Moderne wären, würden sie natürlich im Einklang mit dem Zeitgeist aussehen. Aber wie? Becca Saladin, Grafikdesignerin und Geschichtsinteressierte, fantasiert zu diesem Thema.

In ihrem Projekt „Royalty Now“ zeigt sie, wie historische Figuren aus verschiedenen Teilen der Welt aussehen würden, wenn sie jetzt leben und moderne Kleidung und Frisuren tragen würden.

1. Mark Anthony

Foto:twizz.com

Antiker römischer Politiker und Militärführer.

2. Anna Boleyn

Foto:twizz.com

Die zweite Frau von König Heinrich VIII. Von Tudor.

3. Catherine Parr

Foto:twizz.com

Die sechste und letzte Frau von König Heinrich VIII. Von England.

4. Chuck

Foto:twizz.com

Gründer und erster Herrscher der Zulu-Macht.

5. Marquise de Pompadour

Foto:twizz.com

Die offizielle Favoritin des französischen Königs Ludwig XV. Hatte einen großen Einfluss, bevormundete Kunst und Wissenschaft.

6. Hatschepsut

Foto:twizz.com

Weiblicher Pharao des neuen Königreichs des alten Ägypten.

7. Ludwig XIV

Foto:twizz.com

König von Frankreich, bekannt als “Sonnenkönig”. In einer modernen Lesart erinnert es Keanu Reeves, nicht wahr?

8. Lucretia Borgia

Foto:twizz.com

Illegale Tochter von Papst Alexander VI.

9. Pocahontas

Foto:twizz.com

Native American Princess, Matoakas richtiger Name und Pocahontas ist der Spitzname, den ihr Vater gegeben hat, was “Scherz” oder “kleine Verwöhnung” bedeutet.

10. Richard III

Foto:twizz.com

Der englische König, einer der drei, die im Kampf starben. Er wurde in der Schlacht von Bosworth getötet.

11. Simon Bolivar

Foto:twizz.com

Der Nationalheld von Venezuela. Der berühmteste und einflussreichste Führer des Krieges für die Unabhängigkeit der spanischen Kolonien in Amerika.

12. Die Königin von Idah

Foto:twizz.com

Die Mutter des Herrschers von Benin, der große Krieger.

13. Alexander Hamilton

Foto:twizz.com

Politiker, Ideologe und Führer der Föderalistischen Partei, eine herausragende Persönlichkeit in der amerikanischen Revolution.

Quelle:twizz.com

Wir haben früher berichtet:

ES SIEHT WIE EIN MISSERFOLG AUS: DIE ZWEIFELHAFTESTEN ENTSCHEIDUNGEN IN DER ARCHITEKTUR

BRAUT UND BRÄUTIGAM HEIRATETEN, BLIEBEN ABER FREMDE

Share