Die Menschen retteten ein kleines Elefantenbaby und behandelten es. Nach zwanzig Jahren dankte es ihnen

Tiere sind erstaunliche Wesen, die mit ihrer Anwesenheit viel Freude bringen, einen Menschen beruhigen, ihm Kraft geben können, weiterzumachen und Harmonie zu geben. Eine der nettesten und nettesten Kreaturen kann man Elefanten nennen.

Darüber hinaus betrachten viele Wissenschaftler sie als eines der intelligentesten unter allen Tieren!

Foto: fabiosa.com

Die Geschichte, über die wir Ihnen heute erzählen möchten, stammt aus Jahr 1999. Ein Elefantenbaby, das erst einen Monat alt war, wurde in der Nähe des leblosen Körpers ihrer Mutter gefunden.

Ihr Leben wurde von Elfenbeinjägern ruiniert. Yatta, der sogenannte Findelkind, war ein schwaches Mädchen, das mehrere Jahre lang gesundheitliche Probleme hatte. Yatta kam jedoch heraus und als die Retter sicherstellten, dass sie stark genug war, wurde sie in die Wildnis entlassen.

Foto: fabiosa.com

Zuvor wurde Yatte als Elefantenstamm gefunden, wo sie ihn schrittweise einführten. In der Reserve wurde der Elefant sehr geschätzt, weil sie eine ruhige, sogar schüchterne Veranlagung hatte. Und Yatta ist weg. Dann war sie 9. Jahr.

Foto: fabiosa.com

Was war die Überraschung der Hausmeister, als Yatta nach 8 Jahren wieder im Reservat auftauchte! Aber sie kam nicht allein – sie wurde von zwei Kindern begleitet, eines älter und das andere jünger.

In Gefangenschaft geborene Elefantenbabys hatten ein wenig Angst vor Menschen und drängten sich an ihre Mutter.
Wir haben nicht nur den Waisenelefanten gerettet und aufgezogen, sondern ihr auch geholfen, erfolgreich in die Wildnis zurückzukehren und ihre eigene Familie zu gründen.

Für Elefanten ist Familie alles, daher ist es nicht verwunderlich, dass Yatta beschlossen hat, ihren Kleinkindern Retter vorzustellen. Für sie sind wir auch ein Teil ihrer Familie.

Berührend! Dieser Fall beweist noch einmal. dass Elefanten eine der nettesten und klügsten Kreaturen sind und die Menschen viel von ihnen lernen können.

Quelle: fabiosa.com

Früher haben wir geschrieben:

DER ELEFANT STECKTE BIS ZU DEN OHREN IN EINEM MOOR UND KONNTE NICHT HERAUSKOMMEN, ABER DIE MENSCHEN KAMEN IHM ZU HILFE

MANN VERERBTE DIE HÄLFTE SEINES MILLIONENSTARKEN EIGENTUMS ZWEI ELEFANTEN, DIE IHM DAS LEBEN RETTETEN

Share