Fast wie Menschen: welche Gesten Schimpansen verwenden, um miteinander zu kommunizieren

Nach Angaben des Forschungsinstituts St. Andrews (Schottland) verwenden wilde Schimpansen etwa 66 Gesten in der Kommunikation miteinander, und das ist doppelt so viel wie bisher angenommen.

Davor glaubte man, dass Schimpansen etwa 30 Gesten kennen. Dr. Catherine Hobeiter, leitende Forscherin in St. Andrews, verbrachte mit ihrem Team 2 Jahre mit der Analyse von mehr als 120 Stunden Videomaterial, das im Budongo-Naturreservat (Uganda) aufgenommen wurde.

Foto: goodanimals.com

Nachdem sie sorgfältig untersucht hat, wie Schimpansen miteinander kommunizieren, kam sie zu dem Schluss, dass die Gebärdensprache viel weiter gefasst ist als bisher angenommen.

Foto: goodanimals.com

Catherine und ihr Team verbrachten viel Zeit unter den Schimpansen, um selbst die subtilsten Details ihres täglichen Lebens zu beobachten, und stellten fest, dass die Schimpansen sehr aktiv miteinander kommunizieren.
Manchmal unterscheiden sie sich nicht von Menschen und verhalten sich in manchen Situationen ganz gleich.

Foto: goodanimals.com

In einem Fall zum Beispiel gestikulierte die Mutter mit einer Geste gegenüber ihrer entlaufenen Tochter und “bat” sie, wieder auf ihren Rücken zu klettern.

In einem anderen Fall beobachteten Wissenschaftler, wie ein junger Schimpanse die Hand eines anderen ergriff und ihn zum Spielen drängte.

Es wurde auch herausgefunden, dass jede große Gruppe ihre eigene Gebärdensprache hat.

Quelle:goodanimals.com

Wie wir bereits berichtet haben:

STARKE FREUNDSCHAFT: DIE KATZE TRENNT SICH KEINE SEKUNDE VON DEN HUNDEN

DIE HÜNDIN FÜTTERTE DAS KÄTZCHEN MIT IHRER MILCH UND RETTETE AUF DIESE WEISE SEIN LEBEN

Share