Die Frau, die 31 Finger und Zehen hat

Kumari Nayak, eine Bewohnerin des Dorfes Kadapada im indischen Bundesstaat Odisha, hat 31 Zehen – 12 an den Händen und 19 an den Füßen.

Foto:mirfactov.com

Aus diesem Grund betrachten die Dorfbewohner die 63-jährige Kumari als Hexe und meiden sie.

Foto:mirfactov.com

Bei der Polydaktylie werden zusätzliche Finger häufig chirurgisch entfernt. Kumari wurde jedoch in eine arme Familie hineingeboren, die sich die Operation nicht leisten konnte.

Foto:mirfactov.com

Die staatlichen Behörden boten der Frau finanzielle Unterstützung an. Und sie versuchen, Aufklärungsarbeit zu leisten und der Bevölkerung zu erklären, dass sie keine Hexe ist, dass sie mit Liebe und Mitgefühl behandelt werden sollte, da ihr ungewöhnliches Aussehen das Ergebnis einer angeborenen anatomischen Anomalie ist.

Foto:mirfactov.com

Der von The Mirror gemeldete Name Nayak wird in das Guinness-Buch der Rekorde eingetragen

Foto:mirfactov.com

Der frühere Rekordhalter, der 2014 vom Guinness-Buch der Rekorde anerkannt wurde, war ebenfalls ein Inder – Devendra Sutar, der 14 Finger und Zehen hatte.

Foto:mirfactov.com

Foto:mirfactov.com

http://

Quelle:mirfactov.com

Wir haben früher berichtet:

FAKTEN ÜBER ABBA, NACH DENEN MAN IHRE HITS WIEDER ANHÖREN MÖCHTE

DA DER SCHWANZ ZU LANG WAR, SOLLTE DER HUND IN EIN TIERHEIM GEBRACHT WERDEN, ABER ER GERIET IN DAS GUINNESS-BUCH UND WURDE EINE BERÜHMTHEIT

Share