Griechenland protestiert, ein widersprüchlicher Gesetzentwurf hat die Unzufriedenheit verursacht

Griechenland protestiert, ein widersprüchlicher Gesetzentwurf hat die Unzufriedenheit verursacht

Foto: Screenshot YouTube

Der Entwurf des Gesetzes im Falle der Verabschiedung wird der Regierung ermöglichen, die Straßenkonferenzen durch die Ernennung der Organisatoren und die Kontrolle der Zahl der Teilnehmer zu regeln.

Im Zentrum von Athen protestierten Tausende von Menschen in Griechenland und forderten eine Ablehnung des Gesetzes, das es der Regierung ermöglicht, die Demonstrationen zu regeln.

Foto: Screenshot YouTube

Vor allem einige Demonstranten nannten das Gesetz “schlechte”, andere hielten thematische Plakate.

Der Entwurf des Gesetzes beinhaltet die Ernennung eines Organisators der Kundgebung, die Kontakt mit der Polizei zu halten, und die Begrenzung der Proteste mit wenigen Teilnehmern.

Foto: Screenshot YouTube

Im Gegenzug werden Menschen, die schlechte Verhalten zeigen, bestraft werden. Der Veranstalter ist für Schäden oder Verluste verantwortlich, die die Demonstranten verursacht haben.

Quelle: korrespondent.com

So können Sie auch lesen:

VERLETZUNG DER MENSCHENRECHTE : MAN HAT MENSCHEN IN FRANKREICH GEZWUNGEN, AUF DER STRASSE ZU LEBEN, DETAILS SIND BEKANNT

PLÖTZLICHE TRÄNEN: DER DEUTSCHE STAR GEORGINA FLEUR HAT LIVE GEBRÜLLT, BEKANNTE GRÜNDE

Share